comment 1

Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers

IHEARTALICE – FASHIONBLOG & TRAVELBLOG by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers: – Happy Plugs Silver Earphones

Weihnachten steht vor der Tür und nachdem ich euch schon meinen Christmas Gift Guide für Beauty Lover präsentiert habe, geht es nun zum Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers ! Egal ob on Tour oder doch mal gemütlich mit einem Tee auf dem Sofa, der Lifestyle Liebhaber hat immer den zeitlosesten Chic mit sich.

Hier gibt es nun eine kleine Auswahl an einigen Dingen, die mir selber gefallen, ich selber besitze oder auch gerne verschenke:

Drift Magazine – Volumne 2 „TOKYO“: Dieses Magazin ist nicht nur für alle Fotografie, Design oder Reise-Liebhaber ein Muss, sondern beinhaltet auch eines der wohl liebsten Themen für Lifestyle Lovers: Kaffee. Auf der Suche nach dem besten Kaffee in Tokyo mit beeindruckenden Fotos aus der Megametropole verführt dieses Magazine auch Nicht-Kaffee-Trinker zum Kauf!

VIU Eyewear – The Ace in Foggy Blue: Die Modelle von VIU sind zeitlos und mir gefallen vor allem die Farben sowie Formen. Diese sind Unisex und sind wohl das perfekte Geschenk für Sie und Ihn.

Happy Plugs Earphones in Silber: Diese futuristischen Kopfhörer gehören definitiv zu dem Lifestyle Lovers Essentials, egal ob in der U-Bahn oder wieder im Flugzeug zur nächsten Destination.

Pilgrim Perlenohrringe: Ein tolles Geschenk für die Freundin, Mutter oder Schwester gefälligst? Diese tollen Dior look-a-like Ohrringe von Pilgrim sind dezent schön und runden jedes Silvester- / Weihnachtsoutfit perfekt ab!

The Aivy League Notebooks & Christmas Cards: Falls ihr noch nach tollen Weihnachtskarten, Geschenken in Form von Notizbüchern oder gar das passende Geschenkpapier sucht seid ihr bei The Aivy League richtig. Die Muster wurden alle per Hand entwickelt und auf die Karten & Notizbücher gedruckt – das perfekte Geschenk für jede Altersgruppe.

Viel Spaß beim schenken! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

 

Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers

IHEARTALICE – FASHIONBLOG & TRAVELBLOG by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers: The Aivy League

Christmas Cards by The Aivy League (buy here)

IHEARTALICE – FASHIONBLOG & TRAVELBLOG by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers: The Aivy League & DIOR Look-a-like Pearl-Ohrringe

Floral Notebooks by The Aivy League (buy here)
Pear Earrings: Pilgrim (buy here)

IHEARTALICE – FASHIONBLOG & TRAVELBLOG by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Lifestyle Lovers: – VIU Eyewear Shades

„The Ace“ Shades in Foggy Blue: VIU Eyewear (buy here)

IHEARTALICE – FASHIONBLOG & TRAVELBLOG by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide The Aivy League

Foto: I heart Alice

Advertisements
IHEARTALICE.DE – German Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh: Asiatische Kürbis-Ingwer Suppe mit Kokosmilch Rezept, vegan by Yvi Huynh
comment 0

Rezept: Vegane asiatische Kürbis-Ingwer Suppe mit Kokosmilch (by Yvi Huynh)

IHEARTALICE.DE – German Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh: Asiatische Kürbis-Ingwer Suppe mit Kokosmilch Rezept by Yvi Huynh

Kürbissuppe ist nicht nur ein beliebtes Herbstgericht, sondern eignet sich selbstverständlich auch für die kalten Wintertage. Denn wer schlürft nicht gerne Suppe, um dem Zittern entgegen zu wirken?
Es gibt sie heutzutage in vielerlei Variationen. Meine Kreation beinhaltet Zutaten wie frischen Ingwer und Kokosmilch. Sie geben meiner Suppe einen gewissen Pepp und verleihen ihr nebenher noch einen asiatischen Hauch. Dieses heiße Süppchen wärmt uns also nicht nur an verschneiten Wintertagen auf, sondern wirkt auch noch lindernd und unterstützend gegen Erkältungen und Grippalen Infekten. (Ein Hoch auf die Wunderwurzel Ingwer!)

Diese asiatische Kürbis-Ingwer Suppe eignet sich nicht nur für Kochanfänger, da sie super einfach gelingt, sondern auch für die Veganer und Vegetarier unter euch! Hier also ein Rezept von mir für euch:

Asiatische Kürbis-Ingwer Suppe mit Kokosmilch

Zutaten (für ca. 4 Portionen)

– 1 Bio Hokkaido Kürbis
– 1 Zwiebel
– 300 ml Wasser (variiert je nach Größe des Kürbis)
– 6 EL Kokosmilch
– 1/2 TL Ingwer, frisch gerieben
– 1 TL Salz
– 1 Prise schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen
– 1/4 TL Zucker
– Sonnenblumenöl zum Anbraten
– frischer Koriander & feiner Ingwer als Topping

Zubereitung

Den Kürbis waschen und auf Wunsch schälen. Kerne entfernen und Kürbisfleisch würfeln. (Die Kürbiskerne können auch als Snack weiterverarbeitet werden. Hierfür einfach im Ofen für ca. 20 Minuten rösten.) Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln.
In einem großen Topf Zwiebeln glasig braten. Kürbisstücke hinzugeben und anrösten. Mit Wasser aufgießen bis der Kürbis damit bedeckt ist. Bei mir haben 300 ml Wasser gereicht. Bei schwacher Hitze köcheln lassen bis die Zutaten weich genug zum Weiterverarbeiten sind. Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Ingwer abschmecken. Kokosmilch unterrühren und Suppe noch mal kurz aufkochen lassen. Mit frischem Koriander und Ingwer garnieren und direkt heiß servieren.

Guten Appetit! Eure Yvi ❤

IHEARTALICE_Hausgemachte_asiatische_Kuerbis_Ingwer_Suppe_mit_Kokosmilch_Rezept_von_YviHuynh_01IHEARTALICE_Hausgemachte_asiatische_Kuerbis_Ingwer_Suppe_mit_Kokosmilch_Rezept_von_YviHuynh_02

Photo: I heart Alice

Einsortiert unter:Food
IHEARTALICE.DE - Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Monkistyle Pattern by Aivy Pham
comment 1

#monkistyle Muster kreieren mit Aivy Pham

Inzwischen ist Monki auch schon zu meiner Anlaufstelle Nummer 1 geworden was Accessoires und T-Shirts mit tollen Prints anbetrifft. Ich liebe ihre lustigen bunten All-Over Aufdrucke! Dieses Mal habe ich mir aber gedacht, wieso nicht einfach selber mal Prints à la Monki zeichnen? Denn dazu braucht man nicht viel: Ein Accessoire mit einer glatten Oberfläche, und Farben die richtig gut decken. Ganz gut eignete sich dieses Mal das schwarze „Lisa Wallet“, denn es hat keinerlei Struktur, somit gibt es beim drauf Zeichnen keinen störenden Widerstand. Da ich mich bei diesem Projekt für eine Stencil-Technik entschieden habe, musste ich ausserdem zur Vorbereitung eine Schablone mit dem Muster, das ich auf dem schwarzen Geldbeutel abgebildet haben möchte, mit dem Cutter ausschneiden. Für meine Stencils benutze ich die Sprühdosen und Acryl basierten permanent Marker von „Molotow“. Generell benutze ich bei customize Projekten, die Handgezeichnet sind, immer „Molotow“, die decken sehr gut und sie haben eine sehr tolle Auswahl an Pastelltönen, kann ich wie immer nur Empfehlen!

Viel Spaß bei diesem Video, ich freue mich sehr über Kommentare oder Feedbacks!
Ausserdem wünsche ich Euch allen schon mal eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, denn von mir hört ihr erst wieder im nächsten Jahr. Ich werde in Vietnam auf Reisen sein!

Liebst, Aivy

Vielen Dank an Monki und Agency V für die Samples!

Follow Aivy on Instagram / Youtube / Portfolio!

English:
Monki already became my #1 go-to shop when it comes to accessoiries or t-shirts with great prints. I’m such a big of their fun quirky all-over patterns! This time I thought, why not just creating my own #monkistyle print? You really don’t need many things: An item with no prints and colors that cover really well. For this, the black „Lisa Wallet“ by Monki works really well, because the surface is plain and even, hence there will be no resistance when drawing on it. Since I chose to go with a stencil-technique, I had to prepare a stencil with the desired design, obviously. For the pattern, I’m using the spray cans and acrylic based permanent markers by „Molotow“, which I love since they covering really well, and they are having these great pastell shades. As always I can really recommend these!

Have fun with the video, I’m really looking forward to your comments or feedbacks!
I’m also wishing you a wonderful holiday, cause you will not hear from me until next year! I will be travelling to Vietnam.

Love, Aivy

Thanks to Monki and Agency V for the samples!

IHEARTALICE.DE - Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Monkistyle Pattern by Aivy PhamIHEARTALICE.DE - Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Monkistyle Pattern by Aivy PhamIHEARTALICE.DE - Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Monkistyle Pattern by Aivy Pham

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh
comments 2

Selbstgemachte Brioche Burger-Buns Rezept by Yvi Huynh

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Brioche Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh

Hallo ihr Lieben! Heute wie versprochen: Super leckere selbstgemachte Brioche Burger Buns – innen weich, buttrig und dezent süß; außen kross, getoppt mit Sesam und Chia-Samen. Perfekt für jeden Burger-Liebhaber!

Wenn ihr es also satt habt beim Burger-Zusammenstellen auf labbrige Buns aus dem Supermarkt oder wieder einmal alternativ auf Semmel vom Bäcker zurückzugreifen, dann seit ihr hier genau richtig. Mit wenig Aufwand und gewöhnlichen Zutaten, die jeder Haushalt hergibt, lassen sich diese süßen ansehnlichen & schmackhaften Buns in Nu herstellen.
Falls ihr euch auch dafür interessiert, wie ich meine Burger am liebsten mag, schaut gerne einfach in meinem letzten Blogeintrag nach, welchen ihr hier findet.
Aber lange Rede, kurzer Sinn… Hier direkt das Rezept zu den Buns:

Selbstgemachte Brioche Burger Buns

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh

Zutaten (für 9 Buns)

– 250 g Weizenmehl
– 3 Eier (Gr. M)
– 100 g weiche Butter
– 70 ml Milch, lauwarm
– 2 TL Hefe, trocken
– 25 g Zucker
– 5 g Salz

Zum Einstreichen der Buns
– 1 Ei 
– 2 TL Milch 
– 1 TL Sesam
– 1 TL Chia-Samen

Zubereitung

Mehl, Zucker, Salz und Hefe in einer Schüssel vermengen. Mit einem Handrührer (Knethacken) auf niedrigster Stufe, dann auf mittleren Stufe Milch und Eier abwechselnd untermischen. Wenn eine weiche, elastische Masse entsteht, weiche Butterstücke hinzugeben. Kneten bis ein homogener Teig entsteht.
Nun Teig in eine gefettete Schüssel geben, mit Folie abdecken und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen.
Arbeitsfläche bemehlen und den aufgegangenen Teig nochmals per Hand durchkneten. In 9 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die 9 Teigkugeln auf dem Blech (mit genügend Abstand) verteilen. Ei mit Milch verquirlen. Die Buns nun großzügig mit dieser Ei-Milch Mischung bestreichen. Brötchen mit Sesam und Chia-Samen bestreuen.
Blech in den nicht vorgeheizten Ofen schieben. Auf 180 Grad Ober- Unterhitze stellen und für ca. 25-30 Min goldbraun backen. (So können die Brötchen nochmals im Ofen gehen. Wahlweise können die Buns auf dem Blech auch noch einmal abgedeckt werden und an einem warmen Ort aufgehen, und dann in den vorgeheizten Ofen gebacken werden.)
Fertige Brioche Burger Buns vor dem Belegen etwas auskühlen lassen.

Guten Appetit! Eure Yvi ❤

Folgt mir gerne auch auf Instagram!

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh

Photo: I heart Alice

Einsortiert unter:Food
IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel. Lifestyle & Beauty-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Beauty Lovers / Serge Lutens Chergui Parfume, bareMinerals BLEMISH Remedy Foundation & Brush, bare Minerals Deluxe Mineral Veil Original Finishing-Powder, MAC Nailpolish "Lightness of Being" Color Cream, Wonderlashes Brow & Lashes Growth Serum, Bobbi Brown Sterling Nights Collection Fall 2015 Lipstick Color Lady Ruba & Bobbi Brown Hightlighter
comment 0

Christmas Gift Guide – The Beauty Lover

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel. Lifestyle & Beauty-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Beauty Lovers / Serge Lutens Chergui Parfume, bareMinerals BLEMISH Remedy Foundation & Brush, bare Minerals Deluxe Mineral Veil Original Finishing-Powder, MAC Nailpolish "Lightness of Being" Color Cream, Wonderlashes Brow & Lashes Growth Serum, Bobbi Brown Sterling Nights Collection Fall 2015 Lipstick Color Lady Ruba & Bobbi Brown Hightlighter

Weihnachten ist schon in greifbarer Nähe und ihr habt noch keine Ahnung, was ihr eurer Liebsten, Freundin, Schwester, Mutter evtl. euch selber schenken sollt? In meiner neuen Kategorie „Gift Guide“ möchte ich euch einige Produkte, vor allem zur Weihnachtszeit vorstellen, die sicherlich euren Liebsten gefallen könnte. Egal ob es ein toller Lippenstift von Bobbi Brown, das perfekte Winter-Parfum von Serge Lutens oder doch etwas anderes aus dem Beauty-Bereich ist: Hier gibt es den perfekten Christmas Gift Guide für den Beauty Lover unter euch.

Christmas Gift Guide – The Beauty Lover
Serge Lutens – „Chergui“ / 82,00 € – 50 ml (buy here)
Bobbi Brown Face Highligher – „Seashell“* / 35,99 € – 12,5 ml  (buy here)
Bobbi Brown Lip Color – „Lady Ruba“* / 26,99 € – 1 g (buy here)
bareMinerals Blemish Remedy Foundation – 02 „Clearly Pearl“* /  29,99 € – 6g (buy here)
bareMinerals Mineral Veil Finishing Powder – Collector’s Edition* /  $ 36,00 – 24 g (buy here)
bareMinerals – Seamless Buffing Brush* / 25,99 € (buy here)
MAC Studios Nail Lacquer – Lightness of Being „Cream“ / 12,00 € – 10 ml (buy here)
Wonderlashes Brow & Lashes Growth Serum* / 69,90 € – 3 ml (buy here)

Christmas Gift Guide – The Beauty Lover

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel. Lifestyle & Beauty-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Beauty Lovers / bareMinerals Deluxe Mineral Veil Original Finishing-Powder

bareMinerals Original Deluxe Mineral Veil Finishing Powder – Collector’s Edition / $ 36,00 – 24 g (buy here)

Meine Favoriten sind vor allem die Produkte von Bobbi Brown: Der Face Highlighter, hier in der Nuance „Seashell“ lässt sich geschmeidig auftragen und der Lippenstift „Lady Ruba“, aus der aktuellen Sterling Nights Collection für Fall 2015, passt mit der knallroten Farbe sowie den Schimmerpigmenten perfekt für die Weihnachtsfeier – und auch danach!
Für alle Beauty-Limited-Edition-Liebhaber gibt es auch zudem eine tolles Finishing Powder von bareMinerals in einer limitierten Collector’s Edition, die auch schon ohne Geschenkpapier etwas hermacht. Dazu noch der passende Pinsel, wie z.B. der Seamless Buffing Brush und noch die Blemish Remedy Foundation, ebenfalls von bareMinerals und das Set ist perfekt!
Ein kleines Highlight und auch ein Neuzugang in meiner Beauty-Kiste ist das Wonderlashes Eyelash & Brow Growth Serum von Wonderstripes, welches die Wimpern einen verführerischen Augenaufschlag verleihen sollen und ihnen noch mehr Dichte sowie Länge gibt – Ein Versuch ist es jedenfalls Wert nicht? Mein Review dazu gibt es dann demnächst auf „I heart Alice“.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und ihr wurdet fündig, freut euch zudem noch auf einige andere Christmas Gift Guides für die Kategorie Lifestyle und Fashion. Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: Christmas is pretty close and you still need some inspirations for christmas gifts for your beloved one, sister, friend, mother or maybe yourself? In my new category „Gift Guide“ I will blog about pieces that I love and that you might love for your beloved ones as well! Let’s start with a Christmas Gift Guide for the Beauty Lovers among us, whether it’s a wonderful limited edition Mineral Veil Finishing Powder  or the matching Blemish Remedy Foundation and Seamless Buffing Brush by bareMinerals or just a stunning winter-parfume by Serge Lutens, everything is possible and will make the gifted one very happy! My personal favorites are the Bobbi Brown Face Highlighter, in „Seashell“ which gives you the right glow for the christmas party as well as Bobbi Brown’s  Lip Color „Lady Ruba“ from their current Sterling Nights Collection for Fall 2015, to finish up a perfect look. Another highlight in my beauty-bag is the Wonderlashes Eyelash & Brow Growth Serum by Wonderstripes, which might be a great christmas gift as well. The review will be on my blog soon.
I hope you’ve found something in my Christmas Gift Guide for Beauty Lovers and check out my blog for some more Christmas Gift Guides! Love, Alice.

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel. Lifestyle & Beauty-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Beauty Lovers / bareMinerals BLEMISH Remedy Foundation & Brush

bareMinerals Blemish Remedy – 02 „Clearly Pearl“ / 29,99 € – 6g (buy here)
bareMinerals – Seamless Buffing Brush / 25,99 € (buy here)

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel. Lifestyle & Beauty-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Christmas Gift Guide – Beauty Lovers / Bobbi Brown Sterling Nights Collection Fall 2015 Lipstick Color Lady Ruba & Bobbi Brown Hightlighter

Bobbi Brown Face Highligher – „Seashell“* / 35,99 € – 12,5 ml (buy here)
Bobbi Brown Lip Color – „Lady Ruba“* / 26,99 € – 1 g (buy here)

Photo: I heart Alice
*Gift or Sample
*The opinions expressed here represent my own

IHEARTALICE.DE – German Lifestyle & Fashion-Blogger by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Outfits/Looks wearing Alexander Wang Knitwear, Saint Laurent Paris Lizard Stamped Leather Chelsea Boots, Acne Studios Jeans, Topshop Lace-up Heels, Alice M. Huynh, Canada Goose Kensington Parka, CAT Footwear, Vagabond Boots, VIU Eyewear Shades, Maison Martin Margiela Turtleneck Knit, &OtherStories Skirt, Ted&Muffy Suide Freia Overknees, Knitwear for Winter / Autumn-Fall-Winter Outfit Inspirations
comment 0

Looks of November 2015

IHEARTALICE.DE - Fashion, Lifestyle & Travel-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Travel Diary with Black Canada Goose Kensington Parka & CAT Footwear in Iceland / Black Sand Beach / Travel-Diary

Der November zeigte sich noch von seiner herbstlichen Seite und deswegen gibt es hier noch einige tolle Looks mit Chelsea Boots, Cropped Boyfriend Jeans von Acne Studios, Trenchcoats, Wollmäntel und eleganten Kleider. In Island sah die Sache dann doch schon wieder anders aus: Dicke Canada Goose Jacke, Stiefel und Turtleneck, bevorzugt aus Wolle, standen hier an der Tagesordnung.

Der November war so wechselhaft wie das Wetter in Island selber und deswegen in meinem Looks of… diesen Monat eine bunte Mischung an Looks. Alle Outfit-Details sowie ähnliche Shopping-Vorschläge gibt es wie immer unter den jeweiligen Bildern. Welcher ist euer Outfit Favorit im November? Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: Chelsea boots, cropped boyfriend jeans by Acne Studios, trenchcoats, woolcoats und elegant dresses mixed with heavy winter coats and cozy knit-turtlenecks. This November was changeable as the weather in Iceland itself and therefore we have a big variety of looks on my Looks of… November 2015 review. Find all outfit details down below and let me know which look is your favorite! Love, Alice.

IHEARTALICE.DE - Fashion, Lifestyle & Travel-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Travel Diary with Black Canada Goose Kensington Parka & CAT Footwear in Iceland / Black Sand Beach / Travel-Diary

Canada Goose Kensington Parka* (buy similar here / here)
Boots: CAT Footwear* (buy here / similar here)

IHEARTALICE.DE - Fashion, Lifestyle & Travel-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Travel Diary with Black Canada Goose Kensington Parka & CAT Footwear in Iceland / Black Sand Beach / Travel-Diary

IHEARTALICE.DE – Fashion, Lifestyle & Travel-Diary from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Iceland Travel Diary / OOTD wearing Vagabond Boots, Acne Studios Jeans, Alexander Wang Knit Scarf at Thingvellir National Park

Turtleneck: Weekday (similar here / here)
Cardigan: Via Appia (similar here / here)
Boots: Vagabond – “Daisy”*
Knit: Alexander Wang (similar here / here)
Jeans: Acne Studios (similar here / here)
Shades: VIU* (similar here / here)

IHEARTALICE.DE – Fashion, Lifestyle & Travel-Diary from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Iceland Travel Diary / OOTD wearing Vagabond Boots, Acne Studios Jeans, Alexander Wang Knit Scarf at Thingvellir National Park

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Elegant Style wearing Alice M. Huynh A-Line Dress, Ghillies-Style High-Heels, Alexander Wang Brenda Leather Bag in Black, Alexander Wang RTW Knit-Jumper

Dress: Alice M. Huynh (soon available)
Knit: Alexander Wang (similar here / here)
Bag: Alexander Wang (similar here / here)
Heels: Topshop (similar here / here)

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Elegant Style wearing Alice M. Huynh A-Line Dress, Ghillies-Style High-Heels, Alexander Wang Brenda Leather Bag in Black, Alexander Wang RTW Knit-Jumper

IHEARTALICE.DE - Travel, Food, Lifestyle and Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black OOTD wearing Maison Martin Margiela Wool Coat, Weekday Turtleneck Dress, COS Silk Pants, Alexander Wang Knit Scarf, Alexander Wang Brenda Leather Bag, Maison Martin Margiela Arabesque Velvet Tabi Boots, Malaika Reiss x VIU Shades in rosé / Androgynous Chic

Coat: Maison Martin Margiela (similar here / here)
Turtleneck: Weekday (similar here / here)
Trousers: COS (similar here / here)
Scarf: Alexander Wang (similar here / here)
Shades: VIU* (similar here / here)
Tabi Boots: Maison Martin Margiela (similar here / here)
Bag: Alexander Wang (similar here / here)

IHEARTALICE.DE - Travel, Food, Lifestyle and Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black OOTD wearing Maison Martin Margiela Wool Coat, Weekday Turtleneck Dress, COS Silk Pants, Alexander Wang Knit Scarf, Alexander Wang Brenda Leather Bag, Maison Martin Margiela Arabesque Velvet Tabi Boots, Malaika Reiss x VIU Shades in rosé / Androgynous Chic

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Striped Shirt, Boyfriend Jeans, Carven Circular Leather Bag, Rodenstock Shades, Zara Coat, Saint Laurent Paris Chelsea Boots & Wearing a jumper as scarf.

Knit: Won Hundred (similar here / here)
Coat: Zara (similar here / here)
Shirt: Monki (similar here / here)
Jeans: Acne Studios (buy here / similar here)
Boots: Saint Laurent Paris (similar here / here)
Shades: Rodenstock* (similar here / here)
Bag: Carven (similar here / here)

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Striped Shirt, Boyfriend Jeans, Carven Circular Leather Bag, Rodenstock Shades, Zara Coat, Saint Laurent Paris Chelsea Boots & Wearing a jumper as scarf.

IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt

Turtleneck – Maison Martin Margiela (similar here / here)
Slit Midi Skirt – &OtherStories (buy here / similar here)
Freia Overknees – Ted&Muffy* (similar here / here)
Brenda Bag – Alexander Wang (buy here / similar here )

IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt

Photo: I heart Alice
*Gifts or Samples

Einsortiert unter:Looks
IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt
comments 3

How to wear: Lace-up Overknee Boots

IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt

Overknees sind in dieser Saison kaum mehr aus dem Kleiderschrank zu denken, egal ob mit Absatz oder ohne, zum Schnüren, aus Glattleder, Suede oder auch Stoff: Overknee Boots feiern den Comeback. Doch wie kombiniert man diese richtig und was sollte man beim Kauf achten um nicht gleich als „Pretty Woman“ á la Julia Roberts verwechselt zu werden? Deswegen gibt es heute einige Tipps How to wear: Lace-up Overknees von mir.

Diese Suede Overknees von Ted&Muffy sind, das zweiten Paar Overknees die ich je besaß, das erste Paar kaufte ich vor ca. 6 Jahren und war aus einem Suede ähnlichem Material in grau, denn „damals“ trug ich noch Farbe! Diese habe ich dann wieder verkauft und nun ist das „Freia“ Modell aus Echtleder, von Ted&Muffy, nach einer jahrelangen Overknee-Pause, der Neuzugang in meinem Schuhschrank.

Turtleneck – Maison Martin Margiela (similar here / here)
Slit Midi Skirt – &OtherStories (buy here / similar here)
Freia Overknees – Ted&Muffy* (buy here / similar here / here)
Brenda Bag – Alexander Wang (buy here / similar here )

English: This seasons hot trend are definately overknees, wheter it’s with or without heel, lace-ups, (vegan) leather or suede. Overknees are finally back but how to wear these without being mistaken for a „Pretty Woman“ á la Julia Roberts? Here are 4 tipps How to wear: Lace-up Overknee Boots!
I am wearing Ted&Muffy’s Freia Boots in Black Suede Leather and I am totally in love with the material as well as the craftmanship!

„Freia“ Lace-up Suede Overknees by Ted&Muffy

IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt

Folgende Punkte finde ich persönlich wichtig, wenn man den perfekten Overknee-Look kreieren möchte, natürlich sind das nur Tipps, die ihr auf euren eigenen Geschmack und Stil übertragen und anpassen könnt:

1. Materialität! Egal ob (veganes) Leder, Wildleder oder Stoff, Material-Mix mit Zipper, zum Schnüren, in Schwarz, Blau oder Grau – die Auswahl an Overknees ist groß, vermeidet aber hierbei auf billige Verarbeitung, Materialitäten wie Lack in hellen oder auffälligen Farben wie Weiß und Rot.

 2. Bin ich der Typ für Overknees? Overknees stehen jedem, denn sie machen egal welcher Frau unglaublich lange und schlanke Beine – auch toll: Sogar bei flachen Absätzen!

3. Hello, look at me! Je nach Persönlichkeit und Geschmack kann man von unauffälligen Modellen bis hinzu auf extravagante Modelle zurückgreifen. Probiert verschiedene Modelle in verschiedenen Varianten & Materialitäten einfach mal aus. Wichtig ist, ihr müsst euch wohlfühlen! Ein Tipp: (Veganes) Glattleder ist robuster!

4. Kombinieren: Da ich Overknees sehr auffällig finde, kann der Rest des Looks eigentlich auch etwas schlichtet sein, egal ob mit langärmeligem Kleid, Jeans und T-Shirt oder auch mit einem Hemdkleid in Weiß – die richtige Kombination ist wichtig, achtet darauf, dass das Verhältnis von „nackter Haut“ übereinstimmt. Das beste Beispiel zeigt dieser Look von mir: Die Overknees sind auffälliger, dennoch möchte ich nicht billig wirken und habe deswegen einen Rollkragenpullover sowie den Slit Midi Rock von &OtherStories gewählt. Die langen Schlitze geben ein bisschen freie Haut frei, dennoch ist der Look nicht zu offenherzig, aber auch nicht wirklich sehr spießig – perfekt für die nächste Feier oder Date!

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig bei der Overknee-Wahl helfen! Zudem gibt es ein neues Video auf BUN BAO, auf dem ich diesen Look auch noch einmal in Bewegung zeige. Viel Spaß beim schauen und abonniert auch gerne meinen Channel für weitere Videos und Inspirationen!
Und verratet mir, habt ihr euch schon an den Overknee-Trend gewagt? Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: So what is important when shopping for overknee boots? First make up your mind what kind of overknee boots you prefer: with heels? In suede leather or normal leather? Black, grey, beige or blue? Let’s start with the first rule: when buying overknees be aware that these are statement boots, so avoid shiny and cheap material, like laquer or bright colors like red or white. Overknees are very flattering for all kind of women and you will get Giselle Bündchen’s dream legs, literally – so go for it! When it comes to combine these boots, I like to play with silhouettes and materials. The boots are suede, the skirt is a bit shiny and heavy knit is always good! Since I am wearing a heavy turtleneck by Maison Martin Margiela, I find it important to add some „sexyness“ with a simple slit midi skirt which shoes a bit of my skin without being too provocative. So what do you think? I hope I could help you a bit and let me know what you think! Love, Alice.

IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt   IHEARTALICE.DE – German Fashion & Lifestyle-Blog by Alice M. Huynh: All-Black-Everything Look with Ted&Muffy Lace-up Overknees, Maison Martin Margiela Knitwear Turtleneck, Alexander wang Brenda Leather Bag, &OtherStories Slit Skirt

Photo: I heart Alice
*Samples or Gift
Thank you Nadine for the help!

Einsortiert unter:Looks
IHEARTALICE.DE - Fashion, Travel, Lifestyle & Beauty-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Avène Pflegeserie für den Winter / Für sehr Empfindliche Haut
comment 1

Avène – Eau Thermale / Pflegeserie für trockene & (über)empfindliche Haut im Winter – Review

IHEARTALICE.DE - Fashion, Travel, Lifestyle & Beauty-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Avène Pflegeserie für den Winter / Für sehr Empfindliche Haut

Von Tag zu Tag wird es kälter und der Tag wird auch immer kürzer. Darunter leidet nicht nur manchmal das Gemüt, aber auch vor allem unsere Haut, die sich nach Wärme, Sonne und meistens auch Feuchtigkeit und Pflege sehnt. Wie ihr wisst, habe ich sehr empfindliche Haut und neige vor allem zu Rötungen sowie trockenen Hautstellen, welches wiederum durch meine Neurodermitis, verursacht wird. Die trockene Heizungsluft und der kratzende Wollpullover sind nur einige weitere Faktoren, die meine Haut sehr strapazieren und vor allem austrocknen lassen.

Vor einigen Wochen erhielt ich ein Päckchen von Avène – Eau Thermale, eine wohl der bekanntesten Marken für Hautpflege, die vor allem durch ihr Thermalwasser in den Produkten, bekannt ist. Da Avène sich auf die Pflege von trockener und überempfindlicher Haut mit Neurodermitis oder z.B. Psoriasis spezialisiert hat, aber auch für normale sowie Mischhaut geeignet ist, passen viele der Produkte wie die Faust aufs Auge.

Das Fazit* von den 4 Produkten fiel sehr positiv aus und vor allem folgende Produkte haben mich sehr überzeugt:

Cold Cream* / 8,90 €  – 40 ml / 13,50 € – 100 ml
Alice’s Favorit: Die Cold Creme war mein ständiger Begleiter in Island. Durch die extremen Wetterbedingungen wie Kälte, Wind und Regen, war meine Haut sehr ausgelaugt und brauchte viel Pflege. Die Avène Cold Cream enthält 35 % Thermalwasser und zudem weißes Bienenwachs, welches vor allem rückfettend (Lipidgehalt 65 %) wirkt. Der pH-Wert der Creme liegt bei 7,6 und somit ist sie etwas dickflüssiger und hat einen angenehmen Geruch. Die Creme zieht nicht sehr schnell ein, gibt aber der Haut ein kühlendes und geschmeidiges Gefühl – Nachteil: man glänzt sehr. Diese Creme würde ich zudem nur in Extremen (wie z. B. beim Ski-Urlaub oder in kälteren Regionen) und im Winter verwenden. Gerne trage ich diese auch, wenn mein Gesicht bspw. sehr ausgetrocknet ist, über Nacht auf. Für die Textur: siehe zweites Sample, erstes Bild oben, rechts.

 Creme für überempfindliche Haut – RICH* / 16,50 € – 50 ml
Alice’s Favorit: Mein absoluter Liebling ist definitiv die Creme für überempfindlich, trockene und gereizte Haut mit 61 % Thermalwasser, welche vor allem durch äußere Einflüsse gereizt worden ist und Rötungen sowie Irritationen aufweist. Diese Avène Creme trage ich mindestens 2x am Tag aufs Gesicht auf, bevorzugt am Morgen sowie abends und gehört deswegen zu meiner täglichen Pflegeroutine im Herbst und Winter. Sie regeneriert wirksam und lang anhaltend die Schutzbarriere der Haut, da sie auch nur minimale Inhaltsstoffe, ausgewählt aus den reinsten und sanftesten Wirkstoffen, beinhaltet. Die Creme ist leicht dickflüssig (dennoch leichter als die Cold Creme), lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Zudem ist sie geruchslos und man glänzt gar nicht. Für die  Textur: siehe drittes Sample, erstes Bild oben, rechts.

Pflege für empfindliche Lippen* / 4,90 € – 4 g
Alice’s Favorit: Auch die Lippenpflege ohne Parabene ist ideal für das kalte Wetter: Shea-Butter und schützendes weißes Bienenwachs nähren und pflegen intensiv die empfindliche Lippenhaut. Die Textur ist cremig und duftet nur sehr leicht. Für den täglichen Gebrauch geeignet.

Letztendlich ist da noch die Hydrance Optimale Creme mit SPF 20 und 73 % Thermalwasser (20,90 € – 40 ml), welche ich kaum getestet habe, da meine Haut momentan zu irritiert ist. Diese ist von der Textur her sehr leicht (für die Textur: siehe erstes Sample auf der Hand, erstes Bild, rechts) und zieht zudem ebenfalls sehr schnell ein. Durch den Lichtschutzfaktor ist die Creme nur tagsüber aufzutragen und gibt vor allem einer normalen sowie Mischhaut eine gute Pflegebasis für kalte Wintertage. Die Avène Hydrance Optimale empfehle ich deswegen eher Leuten mit kaum Hautirritationen, die etwas Pflege brauchen, da der Lipidgehalt hier nur bei 5 % liegt. Diese Creme ist ebenfalls ohne Parabene und hat einen sehr angenehmen Geruch.

Ich hoffe, ich konnte euch somit die Suche nach einer passenden Pflege für die kalten Wintermonate weiterhelfen! Die Avène – Eau Thermale Produkte gibt es in jeder gut sortierten Apotheke zu kaufen.
Habt ihr denn einige Lieblings-Produkte für den Winter, welcher ist euer Avène Favorit und konntet ihr schon einige dieser Produkte in meinem Review testen? Lasst es mich wissen, ich freue mich auf euer Feedback! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

Avène – Eau Thermale
Pflegeserie für trockene & (über)empfindliche Haut

IHEARTALICE.DE - Fashion, Travel, Lifestyle & Beauty-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Avène Pflegeserie für den Winter / Für sehr Empfindliche Haut

Photo: I heart Alice
*Samples or Gift
*The opinions expressed here represent my own

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh
comment 1

Rezept: Dreierlei Mini-Burger

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh

It’s Burger-Time! – Selbst gemachte Burger schmecken halt doch am Besten vor allem wenn man sich die Zutaten und Zusammenstellung selber aussuchen kann! Da meine kleine Schwester und ich totale Burger-Fanatiker sind und es natürlich selbstgemacht immer am Besten schmeckt, habe ich beschlossen dies direkt umzusetzen. Neben dem klassisch typischen Burger habe ich noch eine Low-Carb und als drittes eine Veggie-Variante zubereitet.

Dreierlei Mini-Burger

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh

Zutaten für 3 verschiedene Burger

– 2 Burger Buns
– 3 Portobello Pilze
– 200 g Rinderhackfleisch (vom Metzger bevorzugt)
– 1 Scheibe Bacon
– 3-4 Cherry-Tomaten
– einige Blätter Eichblattsalat
– 2 Scheiben Emmentaler-Käse
– einige frische Basilikumblätter
– 1 Scheibe Mozzarella
– 1 Stück Gorgonzola
– 1 kl. rote Zwiebel
– Burger Soße z.B. Mischung aus Mayo, Ketchup, Senf
– Salz & Pfeffer, frisch gemahlen
– Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Zunächst Burger-Patties für den klassischen, den Low Carb sowie den vegetarischen Burger zubereiten. Der Low-Carb Burger unterscheidet sich vom klassischen nur hinsichtlich der Buns. Daher aus Rinderhack zwei gleich große Patties formen, beiseite legen. Erst beim Braten später würzen. (Ich besorge mein Hackfleisch vom Metzger meines Vertrauens in Oberstdorf, wo Qualität an höchster Stelle steht. Ich würze auch nur dezent mit Salz und Pfeffer, damit der Geschmack des Fleisches nicht durch Knoblauch, Zwiebeln oder sonstiges übertönt oder gar verfälscht wird. Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“.)
Beide Fleisch Patties in heißer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beide Patties wenden und ebenfalls würzen. Käsescheiben auf Patties legen. Ein Schuss Wasser in die heiße Pfanne geben, sodass Wasserdampf entsteht. Pfanne mit passenden Deckel verschließen. Fleisch bei schwacher Hitze einige Minuten ziehen lassen. In separaten Pfanne Bacon knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen.

Für meinen Veggie-Burger Portobello-Pilz mit einer Mischung aus Gorgonzola, Tomaten und frischem Basilikum füllen. Dafür Pilz putzen, Stiel entfernen. Die Innenseite des Pilzes mit den oben genannten Zutaten füllen, ggf. gehackten Pilzstiel hinzugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mozzarellascheibe darüber legen und in vorgeheizten Ofen (180 Grad) geben bis der Käse schmilzt.
Für den Low-Carb Burger die zwei restlichen Portobello Pilze putzen,  entstielen. Ebenfalls im Ofen mit Innenseite nach unten für einige Minuten grillen.

Burger Buns im Ofen erwärmen. Ich verwende selbst gemachte, jedoch könnt ihr selbstverständlich auf gekaufte zurück greifen oder z.B. Vollkornbrötchen o.ä. vom Bäcker verwenden. (Das Rezept zu den Burger Buns wird nächste Woche veröffentlicht, also noch etwas Geduld meine Lieben!)
In der Zwischenzeit Salat, Tomaten und Zwiebeln waschen und die beiden letzteren Komponenten in feine Scheiben schneiden. Gewünschte Soße parat stellen.

Nun geht´s ab ans Belegen:
Die klassische Burger-Variante
Bun Unterseite – Soße – Salat – Tomaten –  Fleisch mit Käse – Bacon – Zwiebeln – Bun Oberseite

Der Low-Carb Burger
Pilz mit Innenseite nach oben – Soße – Salat – Tomaten – Fleisch mit Käse – Zwiebeln – Pilz mit Innenseite nach unten – Basilikumblatt

Für die Veggies unter euch
Bun Unterseite – Soße – Salat – Tomaten –  gefüllter Pilz – Zwiebeln – Bun Oberseite

Die Burger am besten noch mit Holzstäben aufspießen, damit diese nicht umfallen. Et voilà! Guten Appetit wünsche ich euch! Eure Yvi ❤

Folgt mir gerne auch auf Instagram!

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi HuynhIHEARTALICE.DE – Fashion, Travel, Lifestyle & Food-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Dreierlei Mini-Burger: Klassischer Burger, Low Carb Pilz Burger, Veggie Burger & Selbstgemachte Burger-Brötchen / Rezept by Yvi Huynh

Photo: I heart Alice

Einsortiert unter:Food
IHEARTALICE.DE – Travel & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Summer-Look wearing Helmut Lang, Gina Tricot, Boots & Prada Shades in New York / NYC Travel Diary
comment 0

Black Friday Fashion Deals

IHEARTALICE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: AllBlackEverything Looks by Alice M. Huynh wearing Margiela, Topshop, Birkenstock, Acne Studios, Saint Laurent Paris, Yohji Yamamoto...

Alle Jahre wieder … Der Sale Madness startet wieder und es gibt nichts Passendes als meine all-black-everything Looks als Inspiration beim Black Friday Sale Shopping! Ihr sucht noch den passenden Wintermantel, das perfekte Weihnachtsgeschenk oder nur etwas für euch? Dann habe ich hier die passenden Gutscheincodes für euch, die euch beim Black Friday Deals das shoppen erleichtern soll!
Ich bin auch schon fleißig dabei meinen schwarzen Kleiderschrank aufzustocken und zeige euch demnächst meine Ausbeute! Bis dahin, Happy Shopping! Love, Alice.

Alice’s Favorite Online-Shops:
Douglas70% in Germany – 50% in Austria / (shop here)
The Outnet – up to 65% off / (shop here)
Topshop50% off / (shop here)
Mango30% on everything using the code 5BLACK15 / (shop here)
Urban Outfitters – up to 30% off / (shop here)
LUISA VIA ROMA 30% off / (shop here)
Sam Edelmann30% off using the code SAMSGIVING / (shop here)
Shopbop20% on check-out using the code GOBIG15 / (shop here)
Kurt Geiger20% off everything / (shop here)
NET-A-PORTER – already 20% off / (shop here)
Mytheresa.com10% on single sensations / (shop here)

IHEART ALICE - Fashionblog from Berlin / Germany: Alice M. Huynh Streetstyle Looks

Other great Deals & Online-Shops:
Forever21: 50% off fall favourites / (shop here)
SheInside: 40% off using the code COUNT40 / (shop here)
Oasis: 24% off everything using the code BRIGHT25 / (shop here)
Promod – get 20% off everything / (shop here)
Ralph Lauren20% off everything / (shop here)
Boohoo20% off Coats, Jackets & Knits using the code ITSAWRAP / (shop here)
LookFantastic: 15% off using the code SPARE15 / (shop here)
Chicwish: 10% off using the code EXTRA10 / (shop here)
Nike: using the code GETOUTHERE / (shop here)

I heart Alice Looks in May 2015

Photo: I heart Alice

IHEARTALICE.DE - Fashion, Lifestyle & Travel-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Travel Diary with Black Canada Goose Kensington Parka & CAT Footwear at Jökusarlon/Iceland / Iceland Glacier / Travel-Diary
comments 2

Iceland Instagram Travel Diary

IHEARTALICE.DE – Fashion, Lifestyle & Travel-Diary by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Iceland Travel Diary / Reynisfjara Black Beach in Vìk, Iceland / Instagram Travel Diary / Globetrotter

Nachdem ich vor einigen Wochen aus Island zurückgekommen bin und von euch unglaublich tolles Feedback zu meinem Island Travel & Food Diary bekommen habe, gibt es heute ein kleines Instagram Travel Diary Review von dieser wunderschönen Insel. Einige Bilder habe ich von der Kamera auf mein iPhone runtergeladen, dennoch sind zu 90 % aller Bilder auf Instagram auf meinem iPhone entstanden Deswegen gibt es heute mal ein #ThrowbackThursday und ein Haufen wunderschöner Instagram-Bilder, alle zusammengefasst auf meinem Blog.

Wie ich schon in meinem Travel Diary geschwärmt habe, sagen Bilder mehr als 1000 Worte, wer aber dennoch meine 1000 Wörter nachlesen möchte oder nur die Bilder für sich sprechen lassen möchte, kann dann mal unter dem Tag „Iceland“ vorbeischauen.
Genießt nun mein Instagram Review mit kleinen Anekdoten und Geschichten und wie immer freue ich mich über Feedback! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: I just came back from iceland some couple of weeks ago and already received plenty of great feedback on my Iceland Food & Travel Diary. And since it’s #ThrowbackThursday I am more than happy to present you my Instagram Travel-Diary from this amazing island, today on my blog.
We all know that a pictures is worth than a thousand words, but just in case you wanna read my thousand words, head over to the tag „Iceland“ and check out all the blog-entries from Iceland as well as a lot of breathtaking pictures. So now please enjoy my Instagram Review, some little stories and love-letters. Love, Alice.

Iceland Instagram Travel Diary

IHEARTALICE – Fashion, Lifestyle & Travel-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Instagram Travel-Diary Iceland: Blue Lagoon Geothermal Bath Hot Spring, Jokusarlon, Reynisfjara Black Sand Beach in Vìk, Pingvellir National Park

1. Some stylish boots in exchange to heavy winterboots; see the whole look here. / 2. Hotelroom bliss with Garance Doré’s Love x Style x Life and VIU shades  / 3. My hairstyle literally 24/7 in Iceland! Never underestimate the power of wind… / 4. Bits and bobs of crystal clear glacier pieces at the glacier sea Jökusárlón – totally loved the peace and ice-cold nature here! / 5. Taking a dip into the Blue Lagoon geothermal bath near Reykjavik. The water is salty and super warm by the way! / 6. My view from the hotelroom: Reykjavik Harbour. We also had an incredible view on the aurora borealis!

IHEARTALICE – Fashion, Lifestyle & Travel-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Instagram Travel-Diary Iceland: Blue Lagoon Geothermal Bath Hot Spring, Jokusarlon, Reynisfjara Black Sand Beach in Vìk, Pingvellir National Park

1. Wandering around Pingvellir National Park in Iceland! We stopped like every ten minutes at some random parking lots and viewing points! Getting lost is not that bad actually; find the whole look here. / 2. The wild wild sea at Reynisfjara near Vìk, also know as the black sand beach. The weather was also pretty wild and we got wet from head to toe! / 3. Another random shot by my travel companion Jason at the DC-3 plane wrackage, which was super difficult to find but worth the trip! / 4. The aurora borealis or also known as the Northern lights are just amazing. We just got into the car and drobe somewhere dark – true story! / 5. We had one wonderful sunny day, the rest was… well, a bit wet and grey. / 6. Another shot from Jökusárlón, the glacier sea. It’s a 4h drive from Reyjkavik and we were super lucky to arrive before sundown!

IHEARTALICE – Fashion, Lifestyle & Travel-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Instagram Travel-Diary Iceland: Blue Lagoon Geothermal Bath Hot Spring, Jokusarlon, Reynisfjara Black Sand Beach in Vìk, Pingvellir National Park

1. As you can see, I really love this setting for this look. / 2. A close-up to the geysir. If you look closer you can see coins, tourists were throwing in – please note that this is strictly prohibited (and not very eco friendly at all)! / 3. How I survived Iceland! See the full look here. / 4. The DC-3 Plane Wrackage in the middle of nothing – literally NOTHING. See GPS coordinates here to get there. / 5. A shot of my friend Jason in front of Jökusárlón, again (i know). Reminds me of Caspar David Friedrichs’s „Wanderer above the sea of fog“ (1818)! / 6. Another black beach shot – the waves were pretty high and went pretty deep into the beach as well, needed to run like 3x and got unfortunately caught by a wave lol

IHEARTALICE – Fashion, Lifestyle & Travel-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Instagram Travel-Diary Iceland: Blue Lagoon Geothermal Bath Hot Spring, Jokusarlon, Reynisfjara Black Sand Beach in Vìk, Pingvellir National Park

1. Social Media vs. Real Life. Took at least 20 pictures of this setting and I was freeeezing! (Well, my feet were pretty warm…) / 2. Another cliff and black beach action at Reynisfjara near Vìk! I know right? An amazing view, just like to another world! / 3. A wonderful shot in cooperation with Canada Goose at the black beach. / 4. The Jökusárlón from a different angle. / 5. In the middle of nowhere, next to the street. Took a little detour and went into the moss-covered stone landscape to take pictures! Awwww wonderful moments. And yes, it was pretty cold without a jacket. / 6. In the middle of nowhere part 3894039042, well actually next to the DC-3 plane wrackage from a different angle.

IHEARTALICE – Fashion, Lifestyle & Travel-Blog by Alice M. Huynh from Berlin/Germany: Instagram Travel-Diary Iceland: Blue Lagoon Geothermal Bath Hot Spring, Jokusarlon, Reynisfjara Black Sand Beach in Vìk, Pingvellir National Park

1. Our first day in Reyjkavik, wandering around the harbour and taking the first pictures. / 2. View from the pier of Reyjkavik. / 3. Same shot, just closer as number one, when my hair was still good. / 4. View from the tiny airplane! It was pretty windy and the plane had a very turbulant landing – well, I had fun! / 5. Latergram from a selfie-action in front of the mirror. / 6. When the journay began! Picture by Benjamin Hardman.

Iceland Travel Vlog

Photo: I heart Alice

IHEARTALICE – Travel, Lifestyle & Fashion Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: BareMinerals Beauty-Haul / Primer, Concealer, Mineral Powder, Eye-Cream, ZOEVA Brushes
comment 0

bareMinerals – Mineral Makeup Beauty-Haul & Review

IHEARTALICE – Travel, Lifestyle & Fashion Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: BareMinerals Beauty-Haul / Primer, Concealer, Mineral Powder, Eye-Cream, ZOEVA Brushes

Wie versprochen, gibt es endlich auch mal mehr in der Rubrik „Beauty“ auf meinem Blog zu lesen. Als Beauty-Anfänger habe ich mich zunächst an einer wohl der beliebtesten Mineral Foundation Makeup Marken gewagt und bin nach mehreren Wochen testen sehr begeistert. bareMinerals ist vor allem dafür bekannt komplett ohne Konservierungsstoffe, Füll- oder Bindemittel zu arbeiten und geben der Haut somit die Möglichkeit sich zu entfalten, ohne allergisch darauf zu reagieren.
Da ich vor allem eine sehr empfindliche Haut sowie Neurodermitis habe, die zu trockenen Hautstellen sowie Rötungen neigt, kann ich euch nun heute endlich mein Review präsentieren.

bareMinerals Beauty-Haul & Review
Mineral Powder Foundation Original – W30 „Golden Tan“ /  29,99 € – 6 g (buy here)
Prime Time BB Primer-Cream (SPF 30) – Medium / 27,99 € – 30 ml (buy here)
Mineralixirs – Eye Nourishing Oil Balm / 30,99 € – 8,5 g (buy here)
Concealer (SPF 20) – Medium 2 / 23,99 € – 2 g (buy here)

Meine persönlichen Favoriten von diesem Beauty-Haul, welche ich übrigens in London gekauft habe, was wiederum eine doofe Idee war, da es in Deutschland beim Douglas natürlich günstiger ist und der Euro-Pfund-Kurs unglaublich schlecht stand – jedenfalls kann ich folgende Produkte sehr empfehlen:

bareMinerals Mineral Foundation Powder Original / 29,99 € – 6 g (buy here)
Alice’s Favorit: Die Dosierung ist supereinfach und vor allem das Gefühl, wenn man die Foundation aufträgt, ist toll, anders als das Flüssig-Makeup von MAC bsw. fühlt sich der Mineral Foundation Powder von bareMinerals sehr sehr leicht auf der Haut an und ist vor allem für empfindliche Haut und Leute, die gerne kein „Makeup im Gesicht“ Gefühl haben möchten, genau richtig. Das Mineral Foundation Powder „Original“ hat zudem einen leichten Schimmer und gibt dem Gesicht ein frisches und natürliches Strahlen. Zudem ist es sehr gut für den alltäglichen Gebrauch zuempfehlen. Die matte Version gibt es zum gleichen Preis hier.

bareMinerals Concealer (SPF 20) / 23,99 € – 2 g (buy here)
Alice’s Favorit: Dieser Concealer in der Farbe Medium 2, mit Lichtschutzfaktor 20 ist nicht mehr aus meinem Makeup Inventar wegzudenken! Dieser lässt sich mit dem Pinsel einfach unter die Augen sowie Mundwinkel auftragen und verschwindet ohne Probleme unter dem Mineral Foundation Powder. Zudem ist er sehr deckend und meine Haut reagiert vor allem nicht allergisch darauf – 100 Punkte dafür!

bareMinerals Concealer (SPF 20)

IHEARTALICE – Travel, Lifestyle & Fashion Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: BareMinerals Beauty-Haul / Primer, Concealer, Mineral Powder, Eye-Cream, ZOEVA Brushes

Der bareMinerals Mineralixirs Augen-Creme mit Teebaumöl ist meiner Meinung nach ganz ok. Nach einigen Wochen habe ich jedenfalls keine Veränderung verspürt, setzte ihn aber gerne für trockene Lippen, vor dem Gebrauch eines Lippenstiftes ein.
Folgendes Teil aus meinem Beauty-Haul benütze ich kaum, da ich vor allem das Gefühl des bareMinerals Prime Time BB Primer-Cream auf meiner Haut nicht mag und ich auch das Gefühl habe, das dieser nicht unbedingt eine Veränderung aufweist und für meine recht gute Haut eher unnötig ist.
Ein kleiner Tipp für alle, die sich noch nicht sicher sind und die Produkte erst testen möchten: Das bareMinerals Starter-Kit beinhaltet insgesamt 8 Teile, inklusive einiger nützlicher Pinsel sowie die gleiche Foundation, Concealer, Prime Timer wie meine hier und noch zusätzlich ein Warmth All-over Face Color.

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem kleinen Beauty-Review sowie Beauty-Haul euch bei der Suche nach dem perfekten Foundation Powder oder Concealer helfen.
Wie findet ihr denn die Produkte von bareMinerals und welcher der Produkte ist euer Favorit? Ich freue mich auf Feedback! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

bareMinerals – Mineral Foundation Makeup

Photo: I heart Alice

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem
comment 0

Homestory: 50 Shades of Grey

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Das Sprichwort eine „Graue Maus“ zu sein, ist wohl von gestern, vor allem wenn man tolle graue Wollmäntel oder noch besser, graue Wohnaccessoires und Möbel in der Wohnung stehen hat. In der heutigen Homestory zeige ich euch, wie man am besten die Grautöne einsetzt und diese perfekt in seine Wohnung integriert.

Wie ihr wisst, gehe ich nach dem Prinzip Less is more“, nicht nur in meinen Looks, sondern auch im Wohnbereich. Auch das Thema Nachhaltigkeit ist für mich in der Mode seit meinem Modedesign Studium sehr wichtig geworden. Und wenn wir hier schon über Nachhaltigkeit in der Rubrik „Homestory“ reden, dann habe ich hier zwei neue Wohnlieblinge und Shops für euch: qubing und Muuto (via Smallable).

qubing– modular shelving system

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

qubing – modular shelving system

Die Idee hinter qubing ist so einfach wie das Regal selber: ein modulares Regalsystem aus Quadraten in allen erdenklichen Farben mit zahlreichen Zusatzmodulen für flexible Anwendungsmöglichkeiten. Ich habe mir das Regal*, aus recyceltem Polystyrol, in den lackierten Farben „White Aluminium“ sowie vereinzelt „Graphite Grey“ als Highlights, zusammengestellt. Als es dann geliefert wurde, konnte ich es dann noch an die Wohnung selber anpassen und aus einem liegenden Sideboard wurde ein 2×3 hohes Regal. Ohne Werkzeuge konnte ich das Regal einfach so zusammenbauen, wie ich es gerade haben wollte. Ohne Hammer, ohne Nägel und Co. ist das modulare qubing Regal, wohl noch einfacher zusammenzubauen, als mit Lego-Bauklötzen zu spielen!

Mich hat vor allem das einfache Zusammenstecken jeder einzelnen Panels, so wie die Platten (je Panel ab ca. 15€) genannt werden, begeistert, als auch die genauso schnelle Abmontage, wenn man das Regal oder die jeweiligen Türen doch noch anders haben möchte. Egal ob mit Rückwand und Ordnungskreuze, ohne Tür, wilden Form- und Farb-Kombinationen, als Regal oder auch als Hocker, drinnen sowie draußen – qubing ist ein Alleskönner und setzt zudem komplett auf „Made in Germany„!

Mein Interior-Tipp bei der Herangehensweise beim Erstellen eines qubing Regals sowie Dekorieren in der Trendfarbe Grau: Wählt maximal 3 Farben aus der gleichen Farbfamilie aus und fügt immer auch 1 „Knalleffekt“, wie z. B. die Lilien hier, mit ein. Somit ist es nicht zu viel für das Auge, aber auch nicht unbedingt zu wenig. Funktioniert natürlich auch mit anderen Farben!

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Muuto Visu Chair (via Smallable)

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Ein weiteres neues Highlight ist der Muuto Visu Chair*, aus lackierter Eiche in der Farbe „Soft Grey“, welcher ich im Interior Online-Shop Smallable gefunden habe. Ich liebe zeitlose Designs und vor allem war mir auch die Funktionalität sowie Bequemlichkeit sehr wichtig.
Muuto ist Finnisch und bedeutet so viel wie „Neue Perspektiven“ – das dänische Label setzt hierfür wieder auf hohe Qualität und regionaler Ressourcen.

Neue Perspektiven – so gehe auch ich sehr gerne durch verschiedene Lebensphasen und meiner Arbeit als Bloggerin sowie Designerin ran. Sei es mal in der Männerabteilung meines liebsten Labels zu stöbern, sich von den Straßen in Tokyo inspirieren zu lassen oder gar doch mal in einem Online-Shop für Kinder- Mode und Mobilar nach passenden Möbelstücken durchforsten und so bin ich auf Smallable gestoßen.
Der Online-Shop legt ebenfalls viel Wert auf umweltfreundliche Marken, wie beispielsweise Spielzeuge aus Bioholz als auch umweltfreundliche Dekorationsobjekte. Hier gibt es übrigens den Visu Stuhl zu kaufen. Wer also noch mehr Lust auf New Nordic Design hat und auch die Kleinen vor allem in einer schönen Umgebung aufwachsen lassen möchten, wird man hier definitiv fündig.

Wie ihr seht, kann auch ein „grauer Alltag“ doch etwas sehr Schönes haben, vor allem wenn man zur selben Zeit auch auf die Umwelt achtet. Gibt es nun von eurer Seite einige Tipps und Tricks, die ihr gerne in eurem zu Hause anwendet oder Interior-Labels, die ihr liebt und zugleich auch der Umwelt gut tun? Ich bin gespannt auf eure Tipps! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Photo: I heart Alice
*Gift or Samples
*The opinions expressed here represent my own

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Striped Shirt, Boyfriend Jeans, Carven Circular Leather Bag, Rodenstock Shades, Zara Coat, Saint Laurent Paris Chelsea Boots & Wearing a jumper as scarf.
comments 4

Your favourite Knit Jumper as Scarf

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Striped Shirt, Boyfriend Jeans, Carven Circular Leather Bag, Rodenstock Shades, Zara Coat, Saint Laurent Paris Chelsea Boots & Wearing a jumper as scarf.

Der Winter steht schon vor der Tür und hat uns gestern eine kleine Kostprobe seines Könnens geschickt und die Straßen für einige Minuten in Weiß eingehaucht. Deswegen gibt es zur Feier des Tages auch mein wohl letztes Herbst-Outfit, denn jetzt können die Daunenjacken und Wintermäntel ausgepackt werden!

Im Winter tendiert man ja auch immer dazu etwas sich zu erkälten, Halsschmerzen Schnupfen und Co. steht für die meisten Menschen auch wieder auf dem Programm und mein Tipp, neben Tee und vielen Vitaminen ist seinen liebsten Pullover als Schal zu tragen! Ich schlüpfe sehr gerne mal nur mit meinem Kopf in den Pullover und binde dann die Arme zu einem Knoten nach vorne und ziehe den Rest des Pullovers, wie ein Poncho, über meine Schulter – so bleibt man noch extra warm und hat auch mal eine Variation in der kalten Jahreszeit.

Knit: Won Hundred (similar here / here)
Coat: Zara (similar here / here)
Shirt: Monki (similar here / here)
Jeans: Acne Studios (buy here / similar here)
Boots: Saint Laurent Paris (similar here / here)
Shades: Rodenstock* (similar here / here)
Bag: Carven (similar here / here)

Bleibt also schön warm eingepackt, der Winter und einige Gläser Glühwein, können ja dann auch mal kommen. Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: This will be my last autumn-look for now and since it snowed all over Germany yesterday, it is now time to take out all your wintercoats and jackets. Here’s a little trick how to give your cozy winter-look another twist: Take your favorite knit, wear it as poncho and tie up the arms to the front, voilá here you have your favorite knit jumper as knit scarf! Stay warm and healthy peeps. Love, Alice.

IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Striped Shirt, Boyfriend Jeans, Carven Circular Leather Bag, Rodenstock Shades, Zara Coat, Saint Laurent Paris Chelsea Boots & Wearing a jumper as scarf. IHEARTALICE.DE – Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: All Black Everything Look – Striped Shirt, Boyfriend Jeans, Carven Circular Leather Bag, Rodenstock Shades, Zara Coat, Saint Laurent Paris Chelsea Boots & Wearing a jumper as scarf.

Photo: I heart Alice

Einsortiert unter:Looks
IHEARTALICE.DE - Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Acne Resort 2016 Fashion Illustration by Aivy Pham Coat
comment 0

Acne Studios Resort 2016 Fashion Illustration with Aivy Pham

Hallo Hallo! Sunday is fun day! – Heisst es bei Bun Bao! Heute habe ich weiterführend zu meinem letzten Streetstyle Illustrations-Video, für euch (vor allem euch Acne Fans da draussen) ein neues Video vorbereitet. Dieser Look von der aktuellen Acne Studios 2016 Resort Kollektion ist mir ja gleich ins Auge gestochen! Und obwohl ich ein großer Fan des Minimalismus bin, suche ich mir zum malen oder zeichnen meist ein Outfit aus, das total heraussticht und auffällt. Je auffälliger desto besser, sonst geht die Zeichnung zu sehr unter, finde ich persönlich.

Wie immer, benutze ich für all meine Aquarellzeichnungen die hochpigmentierten Schmincke  der Serie “Horadam” und die super weichen “Polychromos”  Buntstifte von Faber-Castell für die Outlines. Habt ihr die schon mal ausprobiert? Solltet ihr, ich liebe sie!

Ich freue mich schon auf euer Feedback und falls ihr Fragen dazu habt, dann scheut euch nicht! 🙂
Viel Spaß beim Video und bis übernächsten Sonntag! Liebst, Aivy

Follow Aivy on Instagram / Youtube / Portfolio!

English: Hello hello! Sunday is funday! – At least for Bun Bao Channel.
I have prepared a new video for you (especially for you Acne fans out there). This look from the latest 2016 resort collection by Acne Studios really stood out, and I absolutely love the silhouette and the structure. Even though I’m more of a minimalist, I always like to choose a piece that’s popping out, otherwise the drawing will get lost, I personally find. As always I’m using my highly pigmented aquarelle colors by Schmincke and the super soft „Polychromos“ color pencils by Faber-Castell. Have you tried them? You shoud, I love them!
I’m really looking forward to your feedback and if you have any questions, feel free to comment below! 🙂
Have fun with the Video and see you Sunday in two weeks! Love, Aivy
IHEARTALICE.DE - Travel, Lifestyle & Fashion-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Acne Resort 2016 Fashion Illustration by Aivy Pham Coat

Photo/Illustration: Aivy Pham